Wir sind 9 Mal klug!


HSBC gewinnt zum neunten Mal in Folge in der Königsdisziplin Service bei den ZertifikateAwards

 

Die ZertifikateAwards gelten als führende Auszeichnung für die besten Anbieter und Produkte im deutschen Markt für Zertifikate. Verliehen wurden sie am 22. November 2018 von der Fachpublikation „Der Zertifikateberater“, gemeinsam mit n-tv und den beiden wichtigsten Handelsplätzen, Börse Frankfurt und Börse Stuttgart. Beim Gala-Abend in der Hauptstadtrepräsentanz von Bertelsmann in Berlin gab es für HSBC mit dem zweiten Platz in der Gesamtwertung das bislang beste Ergebnis.

Mit einem erneuten Erdrutschsieg konnte der erste Platz in der Königsdisziplin Anlegerservice nun bereits zum neunten Mal in Folge verteidigt werden und bildete damit die Grundlage für den Platz auf dem Treppchen.

Laut Jury bleibt HSBC beim Anlegerservice das Maß der Dinge. Die Königsdisziplin wurde mit dem größten jemals erzielten Abstand bei den Awards verteidigt. Dabei wählten 28 der 31 Juroren HSBC in die Top-3. So gehen 72 von 93 theoretisch möglichen Jury-Punkten (31 * 3 Punkte) nach Düsseldorf, auf den Plätzen folgen BNP mit 23 und Vontobel mit 15 Punkten. In den Begründungen verweisen die Juroren auf das hervorragende Weiterbildungsprogramm, wobei Seminare, Roadshows und vor allem die Online-Webinare besonders hervorgehoben werden. Zudem wurden das Emissionstool ebenso wie die hohe Kostentransparenz und das faire Pricing des Emittenten in der Laudatio gelobt.

Weiteren Grund zum Feiern gab es für den ersten Platz in der Kategorie Discount-Zertifikate. Mit 42 Jury-Punkten konnte die Commerzbank, erstmals seit 2006, vom Spitzenplatz verdrängt werden. Der Jury blieb neben der Qualität der Produkte auch der kontinuierliche Ausbau der Marktanteile von HSBC in dieser Produktkategorie nicht unbemerkt.

Dass HSBC mit verlässlichen Preisen auch in volatilen Märkten auftrumpfen kann, belegt Platz drei in der Kategorie Sekundärmarkt.

Die Gesamtwertung konnte die DZ Bank mit 237 Punkten für sich entscheiden. Obwohl HSBC in nur sechs von zehn möglichen Kategorien nominiert war, konnte HSBC mit 191 Punkten den zweiten Platz erringen. BNP Paribas und Vontobel erzielten mit identischer Punktzahl den dritten Platz mit 179 Punkten.

Alle Details zur Verleihung gibt es in der Sonderausgabe zu den ZertifikateAwards 2018 und auf der Webseite.