28 November 2017

Geschafft – wieder die Nummer eins beim Anlegerservice

Bei den ZertifikateAwards 2017 hat HSBC zum achten Mal in Folge die Kategorie Anlegerservice gewonnen. Besonders hervorgehoben wurden die transparente Kostenstruktur und das hervorragende Weiterbildungsprogramm. Das soll Ansporn sein, um den Service für alle Anleger weiterhin auf dem höchsten Niveau zu halten.
Juni
08
Juni
01
01.06.2018 | 12:15
Trendwechsel beim Ölpreis?
Mai
25
25.05.2018 | 15:10
Gold im Fokus der Anleger!
Mai
07

Die ZertifikateAwards gelten als führende Auszeichnung für die besten Anbieter und Produkte im deutschen Markt für Strukturierte Produkte. Verliehen werden sie von der Fachpublikation "Der Zertifikateberater" und dem Nachrichtensender n-tv. Insgesamt wurden in der Vorwoche bei der Award-Gala in 14 Kategorien Preise überreicht. Nur beim Anlegerservice gab es keine Vorab-Nominierungen, alle Emittenten standen zur Wahl. Die unangefochtene Nummer 1 in dieser besonderen Kategorie war wieder einmal HSBC. Zum achten Mal in Folge konnte diese Auszeichnung gewonnen werden. Dabei wählten 29 der 33 Juroren HSBC in die Top-3, 19 von ihnen setzten HSBC auf den ersten Rang.

Mit Abstand gewonnen

In ihrer Begründung hoben die Jury-Mitglieder hervor, dass HSBC mit seinen unzähligen inhaltlich hochwertigen Roadshows, Seminaren und Online-Webinaren für Privatanleger und Anlageberater einen wichtigen Beitrag zur Finanzaufklärung im Allgemeinen und zu Zertifikaten im Besonderen leistet – all dies in Kombination mit hoher Handelsqualität und einem jederzeit fairen und zuverlässigen Pricing.


Im Ergebnis bedeutet dies eine Punkteausbeute von 73 Punkten und damit den mit Abstand höchsten Punktwert, der bei den ZertifikateAwards in diesem Jahr erreicht worden ist.

Transparenz wird in der Zertifikatebranche groß geschrieben und der Aufwand, der hierfür getrieben wird, ist immens. Die Branche muss sich vor keiner anderen verstecken. Inhaltsstarke Webseiten und Newsletter, umfangreiche Apps, Roadshows, Webinare und Handelszeiten bis 22 Uhr sind nur einige Beispiele für die intensive Kundenbetreuung in der Zertifikatebranche. HSBC will auch weiterhin der Vorreiter in diesem Bereich sein.


Hinweise

Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument wurde von der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ("HSBC") erstellt. Es dient ausschließlich der Information und darf ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von HSBC nicht an Dritte weitergegeben werden.

Das Dokument ist ein Marketinginstrument. Die gesetzlichen Anforderungen zur Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen sind nicht eingehalten. Ein Verbot des Handels der besprochenen Finanzprodukte vor der Veröffentlichung dieser Darstellung ("Frontrunning") besteht nicht. Auch ersetzt das Dokument keine an den individuellen Anforderungen ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Ein Zeichnungsangebot ist hiermit ebenfalls noch nicht verbunden.

Das Dokument richtet sich nur an Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz/Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Es ist nicht für Empfänger in anderen Jurisdiktionen und insbesondere nicht für US-Staatsbürger bestimmt.

Eventuell gemachte Angaben zur historischen Wertentwicklung (einschließlich Simulationen) sowie Prognosen über eine künftige Wertentwicklung der dargestellten Finanzprodukte/Finanzindizes sind kein zuverlässiger Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Soweit die besprochenen Finanzprodukte in einer anderen Währung als EUR notieren, kann die Rendite aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.

Die steuerliche Behandlung eines Investments hängt von den persönlichen Verhältnissen des Investors ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Die in diesem Dokument gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen haben. Wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen.

Basisinformationsblatt

Die Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über die Internetseite www.hsbc-zertifikate.de.

Prospekthinweis

Die Wertpapierprospekte sowie die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen bzw. Nachträge für alle in dieser Publikation besprochenen Wertpapiere erhalten Sie über die Internetseite www.hsbc-zertifikate.de.

Lizenzhinweis

"DAX®", "TecDAX®","MDAX®", "VDAX®", "SDAX®", "DivDAX®", "ÖkoDAX®", "Entry Standard Index", "X-DAX®" und "GEX®" sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG. Diese Finanzinstrumente werden von der Deutsche Börse AG nicht gesponsert, gefördert, verkauft oder auf eine andere Art und Weise unterstützt. Der EURO STOXX 50® ist geistiges Eigentum der STOXX Limited. Die auf dem Index basierenden Wertpapiere sind in keiner Weise von STOXX gefördert, herausgegeben, verkauft, empfohlen oder beworben.
Der STOXX 50® ist geistiges Eigentum der STOXX Limited. Die auf dem Index basierenden Wertpapiere sind in keiner Weise von STOXX gefördert, herausgegeben, verkauft, empfohlen oder beworben.
Der STOXX® 600-Performanceindex sowie die entsprechenden Supersector Indizes des STOXX® 600-Performanceindex sind geistiges Eigentum der STOXX Limited. Die auf dem Index basierenden Wertpapiere sind in keiner Weise von STOXX gefördert, herausgegeben, verkauft, empfohlen oder beworben.
Der EURO STOXX 50® DVP ist geistiges Eigentum der STOXX Limited. Die auf dem Index basierenden Wertpapiere sind in keiner Weise von STOXX gefördert, herausgegeben, verkauft, empfohlen oder beworben.