Anlage-Zertifikate nur bei hoher Volatilität - Von wegen! - Zertifikate Aktuell vom 17.01.2018

In den letzten 12 Monaten überwog die Sorglosigkeit der Anleger - egal welche Nachrichten kamen, es wurde am Aktienmarkt gekauft. Steigende Aktienkurse sind gleich zu setzen mit niedriger Volatilität: Und ohne Schhwankungen machen Anlage-Zertifikate wenig Sinn. Dass dies ein Trugschluss ist, das tatsächliche Investitionsverhalten ganz anders aussieht und welche Produkte sich gerade in Zeiten mit niedriger Volatilität anbieten, erfahren Sie in dieser Ausgabe Zertifikate Aktuell mit Christian Köker von HSBC ►Weitere Infos: http://www.hsbc-zertifikate.de