Wenn der schwarze Schwan zuschlägt - Zertifikate Aktuell vom 14.12.2016

Ob Brexit oder US-Wahl, das Börsenjahr hatte einige Überraschungen auf Lager. Gerade für Trader‎ galt es gute Nerven zu bewahren und die Risiken im Griff zu haben. Doch gerade bei großen Kurslücken kann die Wahl des Tradinginstrumentes schwerwiegende folgen haben. Warum gerade die Nachschusspflicht für Anleger ein unkalkulierbares Risiko bedeutet und warum der Totalverlust vorteilhafter sein kann, erläutert Matthias Hüppe im Gespräch mit Antje Erhard. ►Weitere Infos: http://www.hsbc-zertifikate.de