Nikkei 225: Gigantische Bodenbildung im Visier. - Zertifikate Aktuell vom 11.10.2017

Der japanische Leitindex Nikkei 225 fristet bei deutschen Anleger oftmals ein Schattendasein. Zu Unrecht! Denn die Aktien der dritt größten Volkswirtschaft der Welt bieten interessante Trading- und Anlagemöglichkeiten. Momentan schickt sich der Nikkei 225 ein ein neues Zwei-Dekadenhoch auszubilden. Dies wäre gleichbedeutend mit der Komplettierung einer Bodenbildung immensen Ausmaßes. Christian Köker von HSBC spricht im Interview mit Viola Grebe über die aktuelle Situation und stellt exemplarisch eine Option vor, um an weiter steigenden Kursen zu partizipieren. ►Weitere Infos: http://www.hsbc-zertifikate.de