Abspaltung Vitescos von Continental - Das müssen Anleger wissen!

Abspaltung Vitescos von Continental - Das müssen Anleger wissen!

Der deutsche Autozulieferer Continental hat heute seine Antriebstechnologie-Sparte Vitesco abgespalten. Dies sei Teil des geplanten Umbaus von Continental hin zu einer softwaregetriebenen Technologiefirma.

Unsere Produkte auf Continental wurden dementsprechend angepasst. Damit Zertifikateinhaber kein Geld verlieren, haben wir einen Basket mit jeweils 1 Continental-Aktie und 0,2 Vitesco-Aktien konstruiert.

Die Details dieser Abspaltung können Sie in unserem Continental-Newsartikel nachlesen. In unserem Akademieartikel können Sie mehr über Kapitalmaßnahmen und deren Auswirkungen lesen!

Schnellsuche
Call/Put Ratio
Charts
Daily Trading

Daily Trading

Ausgabe: 17.09.2021

DAX® (Daily)

Bekanntes Verhaltensmuster – in doppelter Hinsicht

USD/JPY (Weekly)

Aufgestaute Bewegungsdynamik

General Electric (Monthly)

Innenstäbe als Taktgeber

Aktuelle News
September
17
In ganz Deutschland sind laut IG Metall mehr als Zehntausend Arbeiter einen eintägigen Warnstreik eingegangen
(HSBC)
September
17
Der deutsche Mobilitätsdienstleister & Autovermieter SIXT steigt in autonomes Fahren ein.
(HSBC)
September
16
16.09.2021 | 16:30
Tui blickt in die Zukunft
Nach dem für die Touristik- und Airline-Branche desaströsen Jahr 2020 verlängert die Tochtergesellschaft des Tui-Konzerns Tuifly ihren Sommerflugplan für 2021.
(HSBC)
September
16
Vitesco Technologies geht an die Börse: Was die Abspaltung des Geschäftsbereichs von der Continental AG für Zertifikate-Anleger bedeutet?
(HSBC)
September
15
Das amerikanische Hybrid-Truck-Entwicklungsunternehmen Nikola gibt den Startschuss für Produktion mit seinem Partner Iveco in Ulm.
(HSBC)
Das in Berlin ansässige Unternehmen Hellofresh beteiligt sich am russischen Pendant Chefmarket, während der Online-Gebrauchtwagenhändler Auto1 im zweiten Quartal 2021 wieder Verluste erwirtschaftet.
(HSBC)
September
14
Das Tübinger Biotechnologieunternehmen Curevac enttäuschte mit einer 48 prozentigen Wirksamkeit seines Impfstoffs, laut einer klinischen Studie. Nun kündigt Curevac an, einen Teil seiner ...
(HSBC)
September
14
Der Kölner Konzern erhöht Absatz- und Umsatzprognosen für 2021.
(HSBC)