Bonus-Zertifikate – darf´s ein bisschen mehr (Rendite) sein? – n-tv Zertifikate vom 19.10.2018

Während der deutsche Leitindex DAX seit Jahresbeginn etwa 8 Prozent verloren hat, liegen viele Inhaber von Anlagezertifikaten noch im „grünen Bereich“. Der Grund: Die meisten Anlagezertifikate erzielen aufgrund ihres Risikopuffers auch in seitwärtstendierenden oder leicht fallenden Märkten positive Renditen. Ein Umstand, der auch Bonus-Zertifikaten zu großer Beliebtheit verhilft. Bei der Auswahl dieser Produkte wird jedoch die Bedeutung einer Kennzahl oft unterschätzt – dem Aufgeld. Daher besprechen Friedhelm Tilgen von n-tv und Christian Köker von HSBC im Interview auf dem Frankfurter Parkett, was Anleger über das Aufgeld wissen müssen und wie sie es zu ihrem Vorteil einsetzten können. ►Weitere Infos: http://www.hsbc-zertifikate.de