07 Juli 2024

Wochenausblick – Banken-Quartalszahlen und Inflation im Fokus der Märkte

Zum Start in die neue Börsenwoche informieren wir jeden Sonntag über Wirtschaftsdaten, Quartalszahlen und mehr. Für die kommende Woche stehen wieder Quartalszahlen und wichtige makroökomische Daten an. Alle wichtigen Termine haben wir für Sie im HSBC-Wochenausblick zusammengestellt:
Juli
15
Oktober
31
Oktober
30
Oktober
27
Oktober
27
Oktober
26
Oktober
25
25.10.2023 | 16:40
Boeing im Parabelflug
Oktober
24
Oktober
22
Oktober
20
Oktober
20
20.10.2023 | 12:00
Erzeugerpreise sinken weiterhin

Montag:

Wie die Woche zuvor steht der Montag ganz im Sinne der Konjunktur und es erwartet Sie lediglich das Handelsbilanzsaldo von Deutschland sowie der „Sentix“ Konjunkturindex für die Eurozone im Juli. Abends veröffentlicht die US-Notenbank zusätzlich die gewährten Verbraucherkredite für den Monat Mai.

Produkte auf
DAX® S&P500®

 

Dienstag:

Der Dienstag schließt an den Montag an und die Nachrichtenlage bleibt vorwiegend konjunktureller Natur. Der Blick richtet sich dabei insbesondere auf die Vereinigten Staaten. Am Dienstagnachmittag (MEZ) steht in den USA die Anhörung von Fed-Chairman Jerome Powell vor dem Bankenausschuss des Senats an.

Produkte auf
S&P500®

 

Mittwoch:

Zur Wochenmitte stehen für die Teilnehmer an der Börse endlich wieder Quartalszahlen an. Zum einen der deutsche Bekleidungs-Onlinehändler About You sowie das US-amerikanische Chemieunternehmen WD-40, das wohl vielen geläufig ist aufgrund des gleichnamigen Kriechöls WD-40. Zusätzlich steht am Mittwoch in den USA die Anhörung von Fed-Chairman Jerome Powell vor Ausschuss des Repräsentantenhauses an, nachdem er am Dienstag vor dem Bankenausschuss angehört wurde.

Produkte auf
About You Holding S&P500®

 

Besonders interessant für Sie könnte unser Live-Webinar am Donnerstagabend um 18:30 Uhr sein. In der Veranstaltung „HSBC Zertifikate Academy Teil 1: Back to the Basics – alles was Du über Börse wissen musst“ geben Ihnen unsere Produktexperten Julius Weiß und Annchristin Jahnel einen Überblick zu den gängigsten Asset Klassen und Indizes, Börsen, dem Ablauf eines Börsengeschäfts sowie eine Übersicht zu Brokern.

Zu unseren Webinaren

 

Donnerstag:

Auch am Donnerstag können Anlegerinnen und Anleger wieder einen Blick in die Bücher einiger namhafter Unternehmen werfen – vor allem aus den USA. Mit PepsiCo, Progressive Corporation, Fast Retailing und Delta Air Lines veröffentlichen gleich vier Unternehmen aus den USA Ihre Zahlen. Darüber hinaus veröffentlichen Gerresheimer AG sowie Suedzucker AG die Ergebnisse für das abgelaufene Quartal. Neben den überaus spannenden Quartalsergebnissen stehen in Deutschland und den USA die Verbraucherpreise an für den Juni. Diese sind maßgeblich dafür, welchen geldpolitischen Kurs die Notenbanken einschlagen werden.

Produkte auf
PepsiCo Delta Air Lines Gerresheimer Suedzucker DAX® S&P500®

 

Freitag:

Der Freitag steht ganz im Sinne der US-Banken. Mit JP Morgan Chase, Wells Fargo. Citigroup und der Bank of New York Mellon gewähren gleich vier US-Schwergewichte der Bankenwelt einen Einblick in die Bücher. Auf der konjunkturellen Ebene stehen für den Monat Juni in Deutschland die Einzelhandelsumsätze sowie in den USA die Erzeugerpreise auf der Agenda.

Produkte auf
JP Morgan Chase Wells Fargo Citigroup S&P500®

 

Das war’s schon mit dem Wochenausblick – Börsenlektüre für Ihr Wochenende finden Sie unter anderem auf unserer Homepage. Aktuelle News, Fachartikel in unserer Akademie oder die Live-Webinare von Julius Weiß und Jörg Scherer, können Sie über unsere Website unter folgendem Link kostenlos abrufen.

Zur HSBC-Zertifikate Homepage

Hinweise

Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument wurde von der HSBC Continental Europe S.A., Germany ("HSBC Deutschland") erstellt. Es dient ausschließlich der Information und darf ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von HSBC Deutschland nicht an Dritte weitergegeben werden.

Das Dokument ist ein Marketinginstrument. Die gesetzlichen Anforderungen zur Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen sind nicht eingehalten. Ein Verbot des Handels der besprochenen Finanzprodukte vor der Veröffentlichung dieser Darstellung ("Frontrunning") besteht nicht. Auch ersetzt das Dokument keine an den individuellen Anforderungen ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Ein Zeichnungsangebot ist hiermit ebenfalls noch nicht verbunden.

Das Dokument richtet sich nur an Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz/Sitz in Deutschland oder Österreich haben. Es ist nicht für Empfänger in anderen Jurisdiktionen und insbesondere nicht für US-Staatsbürger bestimmt.

Eventuell gemachte Angaben zur historischen Wertentwicklung (einschließlich Simulationen) sowie Prognosen über eine künftige Wertentwicklung der dargestellten Finanzprodukte/Finanzindizes sind kein zuverlässiger Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Soweit die besprochenen Finanzprodukte in einer anderen Währung als EUR notieren, kann die Rendite aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.

Die steuerliche Behandlung eines Investments hängt von den persönlichen Verhältnissen des Investors ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Die in diesem Dokument gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen haben. Wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen.

Werbehinweise

Die Basisprospekte sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Durch Eingabe der jeweiligen WKN in das Suchfeld oder über den Reiter „Produkte“ gelangen Sie zu der Einzelproduktansicht. Dort können unter „Downloads“ die entsprechenden Endgültigen Bedingungen zu den einzelnen Produkten, die die für das jeweilige Wertpapier allein geltenden Angebotsbedingungen inklusive der maßgeblichen Emissionsbedingungen enthalten, sowie die relevanten Basisinformationsblätter, abgerufen werden. Die Basisinformationsblätter erhalten Sie ebenfalls vom Emittenten über www.hsbc-zertifikate.de/emittent.

Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. 

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.