26 November 2023

Wochenausblick – Die letzte November-Woche und Start in den Dezember

Nach der Thanksgiving-Woche, welche auch den Black Friday mit sich brachte, wird nun die letzte Phase vor dem Jahreswechsel eingeläutet. Uns erwarten vorrangig konjunkturelle Daten, neben vereinzelten Unternehmensnachrichten.
Februar
22
Februar
15
15.02.2024 | 12:30
Airbus: Ready for Takeoff
Februar
14
Februar
13
13.02.2024 | 16:30
USA: Inflation
Februar
08
08.02.2024 | 16:30
Arm Aktie mit Aufwind
Februar
07
Februar
07
Februar
06
Oktober
31
Oktober
30
Oktober
27
Oktober
27

Montag:

Wir starten mit einem ruhigen Montag. Neben der Hauptversammlung von Borussia Dortmund stehen noch die Veröffentlichung der Jahreszahlen und dem Geschäftsbericht von Siemens Healthineers auf dem Programm. Siemens Healthineers ist ebenfalls ein Tochterunternehmen des Großkonzerns Siemens. Vonseiten der Konjunktur blicken wir gegen Nachmittag auf die USA und deren Bericht für die Neubauverkäufe des Monats Oktober.

Produkte auf
Siemens Healthineers
Borussia Dortmund

 

Dienstag:

Am Dienstag veranstalten sowohl RWE als auch Rolls Royce einen Capital Markets Day, wobei uns gegen 11 Uhr deutscher Zeit eine Pressekonferenz von RWE erwartet. Auch der Schweizer Konzern Novartis lädt zum Research and Developments Day. Nach US-Börsenschluss legen zudem Hewlett Packard Enterprise die Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres vor. Konjunkturell erwarten uns die Berichte zum Verbrauchervertrauen für den Monat November aus den USA und Frankreich, sowie das Gfk-Verbrauchervertrauen aus Deutschland.

Produkte auf
Novartis

 

Mittwoch:

Zur Wochenmitte stehen neben den Quartalszahlen von Aroundtown vorrangig die Veröffentlichungen der Verbraucherpreise einzelner Bundesländer für den November auf dem Programm. Darunter sind beispielsweise Nordrhein-Westfalen, Bayern, Sachsen, Hessen oder Brandenburg. Auch der endgültige Bericht zum Verbrauchervertrauen aus der Eurozone wird am Vormittag erwartet.

Produkte auf
Aroundtown

 

Donnerstag:

Am Donnerstag erhalten wir von Seiten der Konjunktur neben den Arbeitslosenzahlen aus Deutschland (November) auch einige Verbraucherpreisdaten für den November, wie beispielsweise aus Portugal, Italien, Polen, Frankreich aber auch der Eurozone insgesamt. Zudem veröffentlicht am Abend Salesforce seine Bilanzen zum abgelaufenen Quartal.

Produkte auf
Salesforce

 

Freitag:

Am Freitag starten wir in den letzten Monat des Jahres. Wie gewohnt stehen daher zum Monatsanfang die Veröffentlichungen diverse Einkaufsmanagerindizes auf dem Plan, welche als wichtiger Indikator für die Konjunktur zählen. Bereits in der Nacht erwartet uns der Index aus Japan, bevor im Laufe des Tages unter anderem Italien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und auch die USA folgen. Am Nachmittag veröffentlicht ebenfalls die USA die Bauinvestitions-Daten für den Monat Oktober.

Produkte auf
DAX®

 

Das war es auch schon mit dem Wochenrückblick. Abschließend möchten wir noch einmal „Danke!“ sagen. Am Donnerstag fanden die Zertifikate-Awards statt. Hier konnte die HSBC zum 14. Mal den 1. Platz in der Kategorie Anlegerservice belegen. Auch in den Kategorien „Trading“ und „Sekundärmarkt“ dürfen wir uns über einen 1. Platz und in der Kategorie "Knock-Out Produkte" sowie der "Gesamtwertung" über einen 2. Platz freuen.

Zur HSBC Zertifikate Homepage
HSBC Zertifikate

Hinweise

Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument wurde von der HSBC Continental Europe S.A., Germany ("HSBC Deutschland") erstellt. Es dient ausschließlich der Information und darf ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von HSBC Deutschland nicht an Dritte weitergegeben werden.

Das Dokument ist ein Marketinginstrument. Die gesetzlichen Anforderungen zur Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen sind nicht eingehalten. Ein Verbot des Handels der besprochenen Finanzprodukte vor der Veröffentlichung dieser Darstellung ("Frontrunning") besteht nicht. Auch ersetzt das Dokument keine an den individuellen Anforderungen ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Ein Zeichnungsangebot ist hiermit ebenfalls noch nicht verbunden.

Das Dokument richtet sich nur an Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz/Sitz in Deutschland oder Österreich haben. Es ist nicht für Empfänger in anderen Jurisdiktionen und insbesondere nicht für US-Staatsbürger bestimmt.

Eventuell gemachte Angaben zur historischen Wertentwicklung (einschließlich Simulationen) sowie Prognosen über eine künftige Wertentwicklung der dargestellten Finanzprodukte/Finanzindizes sind kein zuverlässiger Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Soweit die besprochenen Finanzprodukte in einer anderen Währung als EUR notieren, kann die Rendite aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.

Die steuerliche Behandlung eines Investments hängt von den persönlichen Verhältnissen des Investors ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Die in diesem Dokument gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen haben. Wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen.

Werbehinweise

Die Basisprospekte sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Durch Eingabe der jeweiligen WKN in das Suchfeld oder über den Reiter „Produkte“ gelangen Sie zu der Einzelproduktansicht. Dort können unter „Downloads“ die entsprechenden Endgültigen Bedingungen zu den einzelnen Produkten, die die für das jeweilige Wertpapier allein geltenden Angebotsbedingungen inklusive der maßgeblichen Emissionsbedingungen enthalten, sowie die relevanten Basisinformationsblätter, abgerufen werden. Die Basisinformationsblätter erhalten Sie ebenfalls vom Emittenten über www.hsbc-zertifikate.de/emittent.

Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. 

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.