Gold taktisch einsetzen

In der Corona-Krise wurde Gold seinem Ruf als "sicherer Hafen" mehr als gerecht. Die Feinunze verzeichnete sogar ein neues Allzeithoch. Seitdem gerät der Goldpreis jedoch zunehmend unter Druck. Die Gründe sind vielschichtig. Die Aussicht auf einen baldigen Corona-Impfstoff spielt eine wichtige Rolle. Vor allem aber beeinflusst die Zinspolitik der Notenbanken den Kurs der sogenannten Krisenwährung. Warum das Edelmetall momentan weniger gefragt ist, es aber dennoch ins Portfolio gehört und wie Gold taktisch eingesetzt werden könnte, darüber diskutiert Bianca Thomas (n-tv) mit Matthias Hüppe von der HSBC und Karl-Heinrich Mengel von der Capitell AG. ►Weitere Infos: http://grp.hsbc/6053HK6RR ►Lesen Sie bitte die Werbehinweise unter http://grp.hsbc/6054HK6Rr #gold #edelmetalle #goldpreis

Für den Start des Videos ist eine Verbindung zu Youtube und ggf. weiteren Google-Webdiensten notwendig. Mehr in unseren Datenschutz- und Cookie-Hinweisen.