An der Börse kosten Fehler Geld - so vermeidet man sie - Zertifikate Aktuell vom 16.08.2018

Der Kapitalmarkt ist die Heimat des Homo oeconomicus. Doch dieser rational agierende Idealanleger existiert nur äußerst selten. Tatsächlich ist das Handeln von Marktteilnehmer viel häufiger von Emotionen bestimmt. Emotionen, die mitunter zu falschen Anlageentscheidungen führen können. Allein die Kenntnis sich wiederholender Fehler beim Trading kann dabei helfen Verluste zu vermeiden. Antje Erhard spricht mit Christian Köker von HSBC über die beliebtesten Fehler und darüber, wie man es besser macht. ►Weitere Infos: http://www.hsbc-zertifikate.de